Dienstleistungen · Dachausbau · Bad · Heizung · Keller · Hausmeisterservice · Montagedienste · Reinigungsdienste · Bodenverlegung

Elim-Dienste, Bodo Ratzinger

"Dienstleistungen     
rund ums Haus"
 Kontakt im Haus - ums Haus - und ums Haus herum!


Anzeigen

Welcome Home Jerusalem Israelreise

09.08.17 - 8-tägige Pilgerreise

Geführte Mitmach-Pilgerreise nach Jerusalem / Israel vom 22. bis 29.08.2017. [mehr]

Stellplätze Horb-Mühringen, trockene Hallen für Boote, WoMo, Wohnwagen, Wohnmobi

08.03.17 - Pächter-Hotline: 07157-66 90 828 Weitergehende Info´s extern: Info Mühringen Immonet
mehr]

Zuverlässiger Winterdienst, Schneeräumdienst

30.10.16 - Winterdienst-Hotline-
: 07157-66 90 828 Weitergehende Info´s extern: Winterdienst und Hausmeister
mehr]

Aktuelles rund um´s Bauen, das Haus, den Garten und aus der Region Stuttgart, Böblingen, Ludwigsburg, Esslingen,Tü, RT,WN,CW, PF etc.

(Gesamtübersicht -> Sitemap) Elim-Dienste / Elim-Bau / Bodo Ratzinger  --> allgemeines Logo, Sie finden es an unseren Baustellen, auf Fahrzeugen im Großraum Stuttgart und in Zeitungen( dort allerdings meistens nur in schwarz-weiss)
Lassen Sie sich herzlichst begrüßen auf der Neuigkeiten - Seite vom Haus-Ratzinger,

Hotline 07157-66 90-828
Der Bau-Ratzinger

Info(at)Elim-Dienste.de
XINGTeilen

 
Brauchtümer von Neujahr über Pfinsten bis Silvester im Jahreslauf
Israel politisches Erdbeben mit Hamas zum Holocaust - Gedenktag
Israel
Mehr zu Israel
Nach Parlamentswahl im Nahen Osten

Palästinensern droht Isolation


Die Mitglieder des so genannten Nahostquartetts haben die radikalislamische Hamas-Bewegung nach ihrem Sieg bei der Parlamentswahl in den Palästinensergebieten zum Gewaltverzicht aufgerufen. US-Außenministerin Condoleezza Rice, UN-Generalsekretär Kofi Annan, der russische Außenminister Sergej Lawrow, der EU-Chefdiplomat Javier Solana und die EU-Außenkommissarin Benita Ferrero-Waldner erörterten die Lage in Nahost am Abend in einer Telefonkonferenz. Sie verabredeten für den kommenden Montag ein Treffen in London. Das Nahostquartett ist Urheber eines "Roadmap" genannten Friedensplans für die Region.

Der amtierende israelische Ministerpräsident Ehud Olmert erklärte nach einer Sitzung des Sicherheitskabinetts, Israel werde nicht mit einer palästinensischen Regierung verhandeln, selbst wenn nur ein Teil davon aus einer bewaffneten Terrororganisation bestehe, die zur Zerstörung Israels aufrufe.

Ariel Sharon liegt noch im Koma.
Im März finden die israelischen Wahlen statt.

Mehr zum Thema Israel
geschrieben am 27.01.2013 um 08:09 Uhr.
 
 
 
 

 
 


zuverlässig
preiswert
flexibel
© Elim-Dienste Bodo Ratzinger Disclaimer created by symweb